Header Image Stock Development
Nordrhein-Westfalen

Wohnbestand

Der Wohnbestand in Nordrhein-Westfahlen mit etwa 300 Wohnungen in den Städten Gladbeck, Marl und Wickede wurde 2015 von einer börsennotierten Gesellschaft erworben. Die Bestände mit einer Geschossfläche von rund 22.000 m² und einer Grundstücksfläche von circa 49.000 m² wiesen bei Ankauf Leerstandsquoten zwischen 13% und 23% je Standort auf. Nach umfassender Sanierung und Aufwertung der Objekte konnte der Leerstand auf weniger als 5% gesenkt werden. Nach einer 4-jährigen Entwicklungsphase zur Revitalisierung der Bestände und zur Aufwertung des Quartiers konnten diese erfolgreich an zwei langfristige Bestandshalter veräußert werden.

Projektinformationen

Standorte

Gladbeck
Marl
Wickede

Rund 300

Wohnungen

2015

Ankauf

4-jährige

Entwicklungsphase

ca. 49.000 m²

Grundstücksfläche

ca. 22.000 m²

Geschossfläche Bestand

Status

Revitalisierung/Quartiersaufwertung
und Leerstandsabbau erfolgreich umgesetzt

Weitere Projekte der Bestandsentwicklung