Grundstücksfläche

Neue Geschossfläche

Wohnungen

Erding

Haager Allee I

Im Stadtteil Altenerding soll auf einer Fläche von ca. 58.000 m² ein neues Wohnquartier entstehen. Das Quartier befindet sich fußläufig in ca. 600 m Entfernung zur S-Bahnstation Erding und ca. 900 m zur Stadtmitte. Der zentrale Standort zeichnet sich außerdem durch ein modernes, gut ausgebautes Straßennetz im Stadtbereich und eine schnelle Anbindung an den Fernverkehr, aus. Des Weiteren befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, Kindertagesstätten sowie Schulen in unmittelbarer Nähe.

Das Grundstück in Altenerding wird im Rahmen eines Bebauungsplanverfahrens, mit dem Ziel weitere Wohnbauflächen für Erding auszuweisen, entwickelt. Hier sollen etwa 375 neue Wohnungen entstehen. Im Rahmen eines Gutachterverfahrens wurde bereits ein städtebauliches und landschaftsplanerisches Konzept für das Planungsgebiet erstellt.

Facts zum Projekt

Projektart Projektentwicklung
Standort Erding
Grundstücksgröße ca. 58.000 m²
Geschossfläche ca. 50.000 m²
Hauptnutzungsart Wohnen
Ankauf 2017

Flughafen München

Freising

Stadtpark Erding

Lage & Umgebung

Die bayerische Kreisstadt Erding liegt ca. 30 km nordöstlich von München und zählt knapp 37.000 Einwohner. Der Landkreis zeigt ein landwirtschaftlich-idyllisches Bild mit hauptsächlich Handwerk und gewerblichem Mittelstand. Vor allem wegen der Lage zwischen Flughafen München und des Landeshauptstadt, zählt der Landkreis Erding zu den wirtschaftsstarken Regionen Bayerns. Mit der Eröffnung des Flughafen im Erdinger Moos 1992 kam es zu einem spürbaren weiter anhaltenden Bevölkerungswachstum sowie zur Ansiedlung neuer Unternehmen.

Über die Tangente Ost zur A 92 (München-Deggendorf) ist der Flughafen München in kürzester Zeit zu erreichen. Außerdem ist Erding mit der S-Bahnlinie S2 Richtung München und der S-Bahnlinie S8 zum Flughafen optimal an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden.

Weitere Objekte der Projektentwicklung