Grundstücksfläche

Neue Geschossfläche

Baubeginn

HOLZKIRCHEN-OST

HOKI Living

Mit HOKI Living entsteht in Holzkirchen auf dem rund 4.500 m² großen Grundstück zwischen Industriestraße und Rudolf-Diesel-Ring ein Innovationszentrum mit Wohnen, Café und Kita. Der Entwurf stammt von dem renommierten Architekturbüro steidle aus München und bildet zukünftig als urbanes Gebiet eine lebendige Schnittstelle zwischen Gewerbegebiet und Ortszentrum.

Die bis zu 5-geschossigen Baukörper werden größtenteils in Holzhybrid-Bauweise in Systembau errichtet. Es wird der KfW 40 Effizienzhausstandard angestrebt, womit das Projekt den heutigen Anforderungen an ökonomisches und nachhaltiges Bauen entspricht.

Im Sockelgeschoss sind flexible Büroflächen, Co-Working-Spaces, Konferenzräume, eine Kindertagesstätte sowie ein öffentliches Café mit Freisitzmöglichkeiten auf dem begrünten Vorplatz geplant. In den Obergeschossen werden helle, Mikro-Apartments bis zu 30 m² Wohnfläche sowie 2- und 3-Zimmer-Wohnungen errichtet.

Facts zum Projekt

Projektart Projektentwicklung
Standort Holzkirchen-Ost
Grundstücksgröße 4.520 m²
Geschossfläche 7.800 m²
Ankauf 2017
Fertigstellung 2023
Architekten steidle architekten GmbH
Bauweise Holzhybrid in Systembau
Energiestandard KfW 40 Effizienzhaus
Fuchs orange

Urbane Mischung in Holzkirchen

  • Mikrowohnen mit ca. 100 kompakten Wohnungen
  • Innovationszentrum mit flexiblen Büroflächen
  • Co-Working & Konferenzräume
  • Öffentliches Café
  • Kindertagesstätte

 

südlich von München

zum Tegernsee

nach Österreich

Lage & Umgebung

Der Markt Holzkirchen, 30 km südlich von München, zeichnet sich vor allem durch die gleichzeitige Nähe zur Großmetropole sowie zu den Alpen und schönen Seen aus. Vom Holzkirchner Bahnhof erreicht man mit Zug oder S-Bahn (S3) in Direktverbindung die Münchner Innenstadt. Ebenso vorteilhaft ist die Nähe zur Autobahn A8, die Richtung München oder über Rosenheim bis nach Salzburg führt.

Holzkirchen bietet aber auch als Wirtschaftsstandort ideale Standortbedingungen - auch für Global Player. Innovative und international orientierte Unternehmen aus den Bereichen High-Tech, Pharma und Forschung sowie ein gesunder und lebendiger Mittelstand haben sich seit den 1980ern hier angesiedelt. Die beplante Bebauung am Rudolf-Diesel-Ring wird ein Mix aus urbanem Leben und gemeinschaftlichem Arbeiten werden und somit zu einer weiteren Bereicherung für den gesamten Standort Holzkirchen.

Weitere Projekte der Projektentwicklung